Autor: Uferlos Wandern

Wandern: Feiertagswanderung in der Pfalz “Bärensteig” in Bruchweiler-Bärenbach im Dahner Felsensland am Montag 03.10.2022

Wann: 03.10.2022 gemischt, Anfahrt mit privaten PKWs ca. 70 min
Ziel: Bruchweiler-Bärenbach
Länge: 13,5 km Rundwanderung
Schwierigkeit: schwer, 439 Höhenmeter aufwärts und 477 Höhenmeter abwärts
Ort: Bruchweiler-Bärenbach
Wanderführung: Heike
Traumhafte Ausblicke, abwechslungsreiche Landschaften und attraktive Aussichtspunkte zeichnen den neuen Premiumwanderweg „Bären-Steig“ […]

Wandern: Bannwaldrunde im Nationalpark am 09.10.22 (Christoph)

Nach einem kurzen Anstieg erreichen wir in der Kernzone des Nationalparks den ältesten Bannwald von Baden-Württemberg, in dem bereits seit über 100 Jahren (1911) kein forstwirtschaftlicher Eingriff mehr erfolgt. Hochinteressant ist es, wie sich rechts und links vom Pfad der Wald wieder selbständig zum „Urwald von morgen“ entwickelt.

Wandern: Rund um die Yburg bei Baden-Baden am 01.11.22 (Tom)

Wir wandern von der Bushaltestelle Entenstallhütte zum Waldenecksee und
dann von dort mit Aufstieg zur Yburg. Leider ist die Yburg bis auf Weiteres
geschlossen, aber es gibt immer noch eine tolle Aussicht auf den
Schwarzwald.
Strecke: 10km
Aufstieg: 405 Höhenmeter
Schwierigkeit: mittel

Wandern: Wanderwochenende im mittleren Schwarzwald am 10./11.09.22 (Yana)

Treffpunkt: 10.09.22 um 08:45 Uhr am Karlsruher Hbf (ggü. des Infoschalters in der Bahnhofshalle)⁹ Wir laufen die schönen und etwas anspruchsvollen 5. (16,8km) und 6. (15,8km) Etappen des Westweges. Die zwei Etappen sind die kürzesten auf dem Westweg, starten auf der Höhe von über 800 m im Schwarzwald und sind […]

Hüttenwochenende in der Pfalz (05. – 07.08.2022)

Anmeldeschluss verlängert! In diesem Jahr haben wir für euch ein Hüttenwochenende inmitten des Dahner Felsenlands in der Pfalz organisiert. Vom 05. – 07.08.2022 werden wir zu Gast im Bethof in Vorderweidenthal sein. Umringt von unzähligen Sehenswürdigkeiten, den Burgen und Schlössern, dem Wild- und Wanderpark und den beeindruckenden Felsen des berühmten Dahner Felsenlands werden wir interessante und eindrucksvolle Wanderungen unternehmen.
Anmeldung bis 12.06.2022

Wanderbericht: Ostermontagswanderung bei Zeutern

Insgesamt 15 Uferlose fanden sich am Ostermontag zur Hohlwegetour bei Zeutern im Kraichgau bei herrlichem Sonnenschein und milden Frühlingstemperaturen ein. Die Tour führte über zahlreiche Hohlwege, u.a. die Galgenhohle bei Oberöwisheim, und bot viele Ausblicke Richtung Odenwald, Pfälzer Wald und Schwarzwald.

Wandern: 18.04.2022: Ostermontagswanderung im Kraichgau bei Zeutern (Andre)

Treffpunkt: 11:50 Uhr Karlsruhe Hbf vor dem Infoschalter
Abfahrt: 12:10 Uhr mit der S31 Richtung Odenheim. Ankunft in Zeutern um 12:48 Uhr.
Strecke: 13km mit 150 Höhenmetern
Schwierigkeit: Leicht
Die diesjährige Ostermontagswanderung führt uns in den Kraichgau bei Zeutern. Typisch für die Gegend sind die vielen noch erhaltenen Hohlwege, u.a. die „Galgenhohle“ mit zum Teil beeindruckenden Tiefen, die wir erwandern werden.