Wandern: Feiertagswanderung in der Pfalz “Bärensteig” in Bruchweiler-Bärenbach im Dahner Felsensland am Montag 03.10.2022

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wandern: Feiertagswanderung in der Pfalz “Bärensteig” in Bruchweiler-Bärenbach im Dahner Felsensland am Montag 03.10.2022

3 Oktober @ 10:00 - 19:00

Wann: 03.10.2022 gemischt, Anfahrt mit privaten PKWs ca. 70 min
Ziel: Bruchweiler-Bärenbach
Länge: 13,5 km Rundwanderung
Schwierigkeit: schwer, 439 Höhenmeter aufwärts und 477 Höhenmeter abwärts
Ort: Bruchweiler-Bärenbach
Wanderführung: Heike

Anfahrt: Wir fahren mit privaten PKWs
Treffpunkt 1: in Karlsruhe um 10.00 Uhr beim Parkplatz an der Europahalle zur gemeinsamen Fahrt in die Pfalz
Treffpunkt 2: oder direkt am Startpunkt in der Pfalz in Bruchweiler-Bärenbach am Friedhof um 11.15 Uhr

Verpflegung: Unterwegs Rucksackvesper und am Ende der Tour Einkehr geplant

Anmeldung:

Anmeldung bitte per E-Mail bis zum Vortag 12.00 Uhr

E-Mail-Adresse: wandern@uferloska.info

Organisatorisches zur Fahrt ab Karlsruhe:

Für die Organisation der Fahrt möchte ich eine Whatsapp Gruppe bilden. Bitte bei der Anmeldung auch die Handynummer mitteilen.

Damit nicht jeder einzeln mit seinem Auto in die Pfalz fahren muss, möchten wir Fahrgemeinschaften bilden.

Darum wäre es schön, wenn du selbst schon im Voraus abklären könntest, wer mit wessen Auto gemeinsam fährt und wer noch Plätze frei hat, um jemanden mitzunehmen.

Wer noch Sitzplätze in seinem Auto frei hat, bitte bei der Anmeldung mitteilen.

Tourbeschreibung:

Traumhafte Ausblicke, abwechslungsreiche Landschaften und attraktive Aussichtspunkte zeichnen den neuen Premiumwanderweg „Bären-Steig“ bei Bruchweiler-Bärenbach aus. Vom Parkplatz am Waldfriedhof aus geht es hinauf zum Schuhfelsen. Nach einer Rast auf dem Jüngstberg-Plateau wartet ein tolles Panorama auf der Jüngstbergkanzel. Entlang des Jüngstberggrates führt ein Pfad hinab zur Bundenthaler Jagdhütte.
Von dort gelangt man, am Fuße des Heidenbergs entlang, zur Drachenfelshütte des Pfälzerwaldvereins.

Hier wird mit der Gruppe abgesprochen, ob eine Einkehr gewünscht wird.

Nun Aufstieg zur Burgruine Drachenfels. Eine ausgiebige Erkundung der markanten Felsenburg lohnt sich.

Nach einer Passage durch das idyllische Seitental Staubborn führt ein Pfad hinauf zum geologisch interessanten Felsmassiv Geierstein. Von dort geht es über den Lourdessteig wieder hinunter, zurück zum Ausgangspunkt.

Details

Datum:
3 Oktober
Zeit:
10:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Uferlos wandern

Veranstaltungsort

Europahalle Parkplatz