Wandern: Freundschaftswanderung mit den Stuttgartern zum Sternlesmarkt in Bietigheim-Bissingen am 11.12.22 (Christoph)

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wandern: Freundschaftswanderung mit den Stuttgartern zum Sternlesmarkt in Bietigheim-Bissingen am 11.12.22 (Christoph)

11 Dezember @ 10:00 - 19:00

Anreise für Uferlos von Karlsruhe:

Treffpunkt: 10:10 Uhr am Karlsruher Hbf (ggü. des Infoschalters in der Bahnhofshalle). Abfahrt: 10:31 Uhr von Gleis 13 mit dem IRE 1 in Richtung Stuttgart und Umstieg in Pforzheim (oder Vaihingen-Enz) in den MEX 17 (Richtung Bietigheim-Bissingen) Ankunft: Bahnhof Ellental um 11:20 Uhr (Zustiege bzw. direkte Anreise zum Bahnhof Ellental sind nach Rücksprache möglich) Fahrpreis: mit dem Baden-Württemberg-Ticket zwischen 10 und 15,5 € je Person (Abhängig von der Gruppengröße) Rückfahrt: Vom Bahnhof Ellental im Stundentakt, z.B. um 18:35 Uhr. Fahrtdauer nach Karlsruhe ca. 50 Minuten.

Anmeldung für Uferlos: bis Samstag 10.12.2022; 12:00 Uhr per E-Mail unter: wandern@uferloska.info (bitte eine Kontaktmöglichkeit hinterlassen, damit wir Euch auch kurzfristig erreichen können!)

 

Anreise von Stuttgart:

Treffpunkt: 10:15 Uhr am Hbf Stuttgart. Abfahrt: 10:47 Uhr von Gleis 6 mit dem MEX 17 in Richtung Pforzheim Ankunft: Bahnhof Ellental um 11:07 Uhr Fahrpreis: VVS Tarif (Abhängig von der Gruppengröße) Rückfahrt: Vom Bahnhof Ellental im Stundentakt, z.B. um 18:50 Uhr. Fahrtdauer nach Stuttgart ca. 20 Minuten.

 

Wanderroute: Bf. Ellental – Panoramaweg “Lange Furche” – Ruine Altsachsenheim (Egartenhof) – Untermberg – Flößerweg – Enzblick beim Schellenhof – Altstadt Bissingen – Langwiesenweg – Enzviadukt u. Bürgergarten – Alte Enzbrücke u. Japangarten – Metteranlagen – Altstadt Bietigheim (mit Sternlesmarkt) – Bf. Ellental

Schwierigkeitsgrad: leicht mit ca. 130 Hm bei ca. 15 km Wegstrecke.

Bitte der Witterung angepasste Kleidung und ein Rucksackvesper mitnehmen (eine ausgiebige Rast findet beim Enzblick statt).

 

Tourbeschreibung:

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr nach zwei Jahren Corona-Pause mit unseren Stuttgarter Wandersfreunden wieder eine gemeinsame Weihnachtsmarktwanderung durchführen können! Ziel ist der Bietigheimer Sternlesmarkt, den wir nach unserer Rundwanderung im Enztal aufsuchen wollen. Die Vorfreude auf die vielen bunt geschmückten Weihnachtsbuden ist groß, die dort in der Altstadt von Bietigheim rund um den Marktplatz bzw. vom Schloss herunter bis zum Unteren Tor aufgebaut sind.

Am Bahnhof Ellental beginnt unsere Enztal-Rundweg. Wir wandern erst einmal durch den Ellenpark und über den Höhenweg “Lange Furche” mit Blick auf Metterzimmern und Sachsenheim. Anschließend gelangen wir zur Ruine Altsachsenheim. Passend zum Wanderthema kommen wir auf dem Weg zur ersten Tagesetappe an etlichen Christbaumplantagen vorbei.

Vom Egartenhof geht es dann hinab nach Untermberg, wo wir die Enz überqueren. Danach geht es flussaufwärts entlang des ehemaligen Flößerwegs und später über einen Hohlweg hinauf zur Aussichtsplatte “Enzblick”. Dort werden wir unsere Rast mit einem Ausblick ins Tal zu genießen.

Nach der Rast durchqueren wir Streuobstwiesen und die Altstadt von Bissingen und gelangen bei der imposanten Rommelmühle wieder an die Enz, um von dort dann flussabwärts entlang der Langwiesen weiterzulaufen. Wir passieren dabei eines der schönsten technischen Bauwerke aus der Frühzeit der deutschen Eisenbahnen. Der Enzviadukt von 1851 bis 1853 besteht aus 21 Bögen, hat eine Länge von 287 m und ist an seinem höchsten Punkt 33 m hoch. Nicht nur die Brücke verbindet Bietigheim mit Bissingen. Auch der darunter liegende Bürgergarten wurde als “Grüne Mitte” beider Stadtteile zur Landesgartenschau 1986 angelegt. Über die “Alte Brücke” in Bietigheim gelangen wir zu den Parks der Partnerstädte Overland Park (Kansas/USA) und Kusatus (Japan) und der mit vielen Skulpturen gesäumten Metteranlage. Wir überqueren die Metter und erreichen die weihnachtlich geschmückte Altstadt Bietigheim, mit ihren zahlreich erhaltenen bzw. sanierten Fachwerkhäusern, dem Rathaus, Pulverturm und dem Schloss.

Da der Besuch des Sternlesmarkts in den engen Gassen nur in Kleingruppen machbar ist, treffen wir uns um 17 Uhr beim Restaurant & Brauerei “Rossknecht im Schloss” (https://rossknecht-bibi.de/) für die gemeinsame Abschlusseinkehr. Danach müssen wir wieder den Start- und Endpunkt Bahnhof Ellental aufsuchen. Dort wird es uns sicher schwer fallen, uns nach einem Tag voller Eindrücke wieder von den Stuttgarter Freunden zu verabschieden.

Hinweis: Unser Rundweg verläuft im Großen und Ganzen auf der “3B-Land Enztal-Tour” (Siehe auch: https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/kraichgau-stromberg/3b-land-enztal-tour/21239158/)

Details

Datum:
11 Dezember
Zeit:
10:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie: